D E R   F R Ü H L I N G . . . I N  S C H W A R Z

In Verbindung mit weiß ist schwarz auch eine Gartenfarbe. Bei mir steht den schwarzen Tulpen der Scheinbuchenberg zur Verfügung. Sie werden weiß von dem Malus Tina und den wunderbaren Narzissen Thalia und Petrel untermalt. Zu Füßen liegen ihnen zu Hunderten die weißen Anemonae blandae. Verwendete Tulpen sind:

Queen of Night
Phillipes Comines
Black Nero
Black Parrot
zurück zu Jahreszeiten
Top
Offene Pforte
Aktuelle Themen Kunstausstellungen